Aktuelle Meldungen aus dem Kreisdiakonieverband Ostalb

Meldungen aus der Diakonie Württemberg

  • Verbände fordern Studie vom Land und Stärkung der Schulsozialarbeit

    Fast die Hälfte von 2.400 Schülerinnen und Schüler empfanden die Einschränkungen während des Lockdowns im Frühjahr als belastend oder sehr belastend.

    mehr

  • Laufend etwas Gutes tun

    Trotz Corona hat der zweite Apfellauf in Frickingen stattgefunden, diesmal in virtueller Form. Rund 180 Teilnehmende gingen individuell an den Start. Insgesamt kamen dabei 999 Euro an Spenden für Brot für die Welt zusammen.

    mehr

  • Hurrikan verwüstet Mittelamerika

    Erneut hat ein schwerer Wirbelsturm über Mittelamerika große Schäden angerichtet. Die Diakonie Katastrophenhilfe bittet um Spenden, um den betroffenen Menschen in Guatemala, Nicaragua und Honduras weiter helfen zu können.

    mehr